• kontakt
  • mapa serwisu
Preise und Auszeichnungen
28. September 2011
Das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für Dr. Andrzej Cechnicki




Friedrich Leidinger: Laudatio für Dr. Andrzej Cechnicki
Andrzej Cechnicki: Danksagung



4. März 2008
Bundesverdienstkreuz für Maria Pałuba für die langjährige deutsch-polnische Zusammenarbeit im Bereich der Psychiatrie


Im März 2008 wurde der ehemaligen Direktorin des psychiatrischen Krankenhauses in Tworki und Gründungsmitglied der DPGSG, Dr. Maria Pałuba, im Namen des Bundespräsidenten Horst Köhler von der ständigen Vertreterin des Botschafters Jutta Frasch das Bundesverdienstkreuz verliehen.

 

Dr. Maria Pałuba beschäftigt sich seit Jahren besonders mit der Beseitigung der Vorurteile gegenüber psychisch kranken Menschen. Berühmt wurden in diesem Zusammenhang ihre Kunstausstellungen in vielen Ländern Europas und den USA. Dank ihres Engagements wurde eine der ersten deutsch-polnischen Partnerschaften im Bereich der Psychiatrie zwischen dem Krankenhaus in Tworki und der psychiatrischen Klinik in Dortmund geschlossen.







11. November 2007
Auszeichnung von Pro Publico Bono


Im November 2007 tagte das Auswahl-Gremium des Wettbewerbs für besonderes staatsbürgerliches Engagement der Stiftung „Pro Publico Bono“. In der Kategorie „Diplomatische und internationale Kontakte, europäische Integration und gemeinnützige Diplomatie 2007“ erhielt die Deutsch-Polnische Gesellschaft für Seelische Gesundheit für ihr Engagement zum Thema „Nebeneinander, Miteinander – Fremdheit und Vertrautheit. Deutsch-Polnische Partnerschaften als Beispiel für internationale Zusammenarbeit in Europa“ eine Auszeichnung.



 
Realizacja WEBs